ProPieschen

pieschen01
Sachsenbad

 

 

Seit dem 28.01.2011 haben

an Pieschen interessierte Menschen diese Seiten besucht.

 


 

Das Sachsenbad wird im Jahr 2009 80 Jahre alt. Vor nunmehr 15 Jahren wurde das Bad geschlossen – um es zu sanieren.
Ende der 1990-er Jahre machte sich die Sanierungskommission Pieschen stark für die Sanierung des Bades. Seit 2006 gibt es im Verein Pro Pieschen die Sachsenbadinitiative, in der sich Pieschener Bürger engagieren.

 

 

 

Das Sachsenbad - Eine Chronologie zur Geschichte

 

 

 

Das Sachsenbad ist kein Abrissobjekt!

 

Die STESAD hat ein gutes Konzept entwickelt, siehe Fachgespräch, Oktober 2009.
Wir fordern die Umsetzung des Konzeptes und den Abschluß einer unendlichen Geschichte. Kinder wollen schwimmen lernen, Senioren Sport machen, Schüler am Schwimmsport teilnehmen! Dafür gibt es in Dresden viel zu wenig Schwimmfläche, wie auch im Bäderkonzept der Stadt festgehalten. In der Umgebung des Sachsenbades befinden sich  11 Schulen, 22 Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen ........
Das Sachsenbad zu sanieren ist kein unnötiger Luxus, sondern eine Notwendigkeit!

 

Offener Brief an die Stadträtinnen und Stadträte der Stadt Dresden   Offener Brief an die Stadträtinnen und Stadträte der Stadt Dresden

 

 

 

 

 

Meinung zum Sachsenbad   Hier können Sie Ihre Meinung zum Sachsenbad schreiben.

 

 

 

Studierende des Studiengangs Architektur der Westsächsischen Hochschule Zwickau entwickelten 2007 im Rahmen eines Semesterprojektes Konzepte für die Entwicklung des Sachsenbades als Schwimmbad mit ergänzenden Nutzungen.
--> Video zur Verdeutlichung des Entwurfsprozesses zur Revitalisierung des Sachsenbades