Pro Pieschen e.V. – Kandidat*innen

Kandidat*innen für den Stadtteilbeirat

Auf dieser Seite stellen wir die Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtteilbeirat vor. Wie in der Geschäftsordnung festgelegt und um möglichst breite Interessenvertretung zu gewährleiten, stehen sie repräsentativ für gesellschaftliche Gruppen, wie sie in den Stadtteilen vertreten sind.

Gruppe: Bewohner*in mit Behinderung

Marika Menzer

Marika Menzer

Beruf/Tätigkeit

EU-Rentnerin

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Bessere Bedingungen für mobilitätseingeschränkte Menschen, z.B. ordentliche Gehwege. Breit aufgestelltes Angebot von Kunst und Kultur. Bezahlbarer Wohnraum für jeden.

Kontakt

Robert-Matzke-Straße 22
01127 Dresden
E-Mail: menmarika@gmail.com

Gruppe: Freiberuflerinnen/Freiberufler

Christina Grund

Christina Grund

Beruf/Tätigkeit

Ärztin

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Zusammenleben der Stadtteibewohner in sozialer Kommunikationsgemeinschaft – Beziehungen im Stadtteil fördern. Gesundheitliche Fragen und Probleme in den Blick nehmen. Beziehungen zu Religionsgemeinschaften und deren Gestaltungspotential für die Stadtteilgemeinschaft.

Kontakt

Rehefelder Straße 12
01127 Dresden
E-Mail: chrgrund2212@googlemail.com

Ricardo Schwarz

Ricardo Schwarz

Beruf/Tätigkeit

Kunstmaler

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

In den letzten Jahren habe ich in Pieschen stets viel für die Kultur und das gemeinsame soziale Miteinander gemacht, vor allem im Rahmen des Advent in Pieschen, welchen ich organisiere und koordiniere. Mein Wunsch ist es, solche Initiativen im Stadtteil zukünftig vor allem ideell viel mehr zu fördern und zu unterstützen.

Kontakt

Leisniger Straße 24
01127 Dresden
E-Mail: atelierrschwarz@gmx.de

Gruppe: Jugendliche von 16 bis 27 Jahren

Lisabet Ida Patzwahl

Lisabet Ida Patzwahl

Beruf/Tätigkeit

Pädagogin, in Elternzeit

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Für eine Verbesserung der Lebensqualität in Pieschen-Süd und Mickten für alle Generationen durch die Förderung und Unterstützung von nachhaltigen Projekten. Ich möchte mich für Ideen einsetzen, die unseren Stadtteil sozialer, lebendiger und grüner machen.

Kontakt

Weimarische Straße 32
01127 Dresden
E-Mail: lisa@guud.de

Felix Pößnecker

Felix Pößnecker

Beruf/Tätigkeit

Sozialarbeiter in Ausbildung

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Das öffentliche Leben von Pieschen mitgestalten: Förderung und Stärkung sozialer Einrichtungen. Ausbau von Fahrradwegen. Bezahlbarer Wohnraum. Ein grünes Pieschen, z.B. durch Förderung von Kleingartenanlagen und Gemeinschaftsgärten.

Kontakt

Torgauer Straße 43
01127 Dresden
E-Mail: felix@poessnecker.de

Gruppe: Ladenbesitzerinnen/Ladenbesitzer

Carolin Knauer

Carolin Knauer

Beruf/Tätigkeit

selbständig, eigene Produktions- und Marketing-Agentur

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Schaffung von Kreativräumen in Pieschen – vorhandenes Potential nutzen. Wiederbelebung und Erhalt lokaler Unternehmen in Pieschen und Mickten. Potentialentfaltung mit und durch hier Lebende und Arbeitende. Förderung und Schaffung von Stadtteilfesten und Projekten.

Kontakt

Leipziger Straße 143
01139 Dresden
E-Mail: carolin.knauer@label-los.de

Änne Stange

Änne Stange

Beruf/Tätigkeit

Inhaberin Café Gemüsetorte

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Pieschen ist ein wundervoller Stadtteil und ich möchte sehr gern dazu beitragen, dass Ideen wachsen und Projekte vorangebracht werden können.

Kontakt

Oschatzer Straße 15
01127 Dresden
E-Mail: post@gemuesetorte.de

Gruppe: Bewohner*in mit Migrationshintergrund

Serpil Biryar

Serpil Biryar

Beruf/Tätigkeit

Bürokauffrau

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Ich möchte mich für ein besseres gemeinsames Leben in gegenseitiger Achtung und mit gleichen Entwicklungschancen, unabhängig von der Hautfarbe, der Herkunft und der Religion, einsetzen und dafür eintreten, dass unser Stadtteil auch für unsere Kinder lebenswert bleibt.

Kontakt

Wüllnerstraße
Dresden
E-Mail: serpilkenan@web.de

Gruppe: Nicht näher spezifizierte natürliche Personen

Jöran Ehmig

Jöran Ehmig

Beruf/Tätigkeit

Entscheider beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Als Familienvater von demnächst drei schulpflichtigen Kindern, möchte ich die Bedürfnisse der (Schul)-Kinder mehr in den Fokus rücken. Ich möchte Ideen einbringen, wie das Leben in Pieschen noch angenehmer gestaltet werden kann. Ich möchte für mehr Beteiligung an der Planung von Bauprojekten in Pieschen und Mickten werben. Ich möchte mich für die Umsetzung von Ideen aus der Anwohnerschaft einsetzen.

Kontakt

Altpieschen 11
01127 Dresden
E-Mail: joeran.ehmig@gmail.com

Sascha Förster

Sascha Förster

Beruf/Tätigkeit

Erzieher

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

  • mich für Projekte und die Menschen im Stadtteil einbringen
  • das Miteinander in Pieschen verbessern
  • mehr Kunst, Kultur und Gastronomie in Pieschen

Kontakt

Leisniger Straße 25
01127 Dresden
E-Mail: stimby@gmx.de

Claudia Jerzak

Claudia Jerzak

Beruf/Tätigkeit

Soziologin/Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Ressourcen und Potentiale der betreffenden Stadtteile erfassen und Einzelpersonen, Initiativen und Organisationen, die sozialraumorintierte Angebote schaffen (wollen), unterstützen, indem ihnen mindestens finanzielle Mittel aus dem Stadtteilfonds zur Verfügung gestellt werden. Vernetzung der sozialen, kulturellen, politischen Akteur*innen mit dem Ziel, in den Stadtteilen einen Rahmen für vielfältige Lebensentwürfe zu schaffen und Zusammenleben offen und solidarisch zu gestalten.

Kontakt

Robert-Matzke-Straße 16
01127 Dresden

Friedemann Lipkow

Friedemann Lipkow

Beruf/Tätigkeit

Angestellter

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Aktive zukunftsorientierte Mitarbeit für einen lebendigen, offenen und grünen Stadtteil.

Kontakt

Altpieschen 6c
01127 Dresden
E-Mail: f.lipkow@gmx.de

Jana Elisa Neveling

Jana Elisa Neveling

Beruf/Tätigkeit

Archäologin, derzeit Fraktionsreferentin

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Förderung und Unterstützung von sozialen und kulturellen Gruppen und Vereinen. Förderung der Kommunikation zwischen Bürgern und Stadtbezirksbeirat Pieschen.

Kontakt

Gehestraße 15
01127 Dresden
E-Mail: janane@gmx.de

Ramona Rudeck

Ramona Rudeck

Beruf/Tätigkeit

Gärtnerin (Gala-Bau), arbeitssuchend

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Mir gefällt, dass in Pieschen Menschen aus unterschiedlichen sozialen Schichten wohnen. Ich wünsche mir, dass das noch mehr zusammenwächst und die Durchmischung des Stadtteils erhalten bleibt.

Kontakt

Eisenberger Straße 8
01127 Dresden
E-Mail: rudeckr@gmail.com

Ronald Scharf

Ronald Scharf

Beruf/Tätigkeit

Wirtschaftsjurist

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Ich will Pieschen besser kennenlernen. Ich möchte selber feststellen, an welchen Stellen Förderung notwendig und sinnvoll ist. Ich möchte daran mitwirken, dass unsere Stadtteile durch die richtigen Impulse und die bestmögliche Nutzung der Chancen, die sich bieten, noch lebenswerter wird.

Kontakt

Robert-Matzke-Straße 15
01127 Dresden
E-Mail: ronald.scharf79@googlemail.com

Cornelia Thate

Cornelia Thate

Beruf/Tätigkeit

Bildungsreferentin

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Schaffung einer Wohlfühlathmosphäre in der Nachbarschaft, die zum Verweilen im öffentlichen Raum und zum Wohnen im Stadtteil einlädt. Wecken von Interesse und Mitwirkung von Einwohner*innen an einer nachhaltigen Stadtteilentwicklung. Unterstützung von Begegnungsmöglichkeiten, die Kennenlernen, Austausch und Vernetzung fördern und für ein freudiges Miteinander sorgen.

Kontakt

Eisenberger Straße 5
01127 Dresden
E-Mail: cornelia.thate@yahoo.de

Anja Wittich

Anja Wittich

Beruf/Tätigkeit

Projektkoordinatorin im Bereich Nachhaltigkeit

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Möglichst großflächiger Erhalt der Hufewiesen Trachau als öffentliches Grün unter starker Beteiligung der Bürger*innen. Stärkung der nachbarschaftlichen Strukturen und des Engagements der Bürger*innen im Stadtteil. Unterstützung von bürger*innengetragenen, praktischen Projekten für mehr Klimaschutz und Naturschutz im Stadtteil

Kontakt

Rehefelder Straße 86
01127 Dresden
E-Mail: wittich.anja@gmail.com

Gruppe: Seniorin/Senior ab 60 Jahre

Angela Finsterbusch

Angela Finsterbusch

Beruf/Tätigkeit

Lehrerin

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Ich möchte, dass mein Wohnumfeld noch lebenswerter für alle wird, dass alle Menschen, egal woher sie kommen und wieviel sie verdienen, am kulturellen Leben teilnehmen können und sich hier zu Hause fühlen.

Kontakt

Konkordienstraße 25
01127 Dresden
E-Mail: anfisa@gmx.de

Bernd Hutschenreuther

Bernd Hutschenreuther

Beruf/Tätigkeit

Dipl.-Elektroniker; Betrieblicher Umweltberater, Technischer Redakteur

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Bessere Bedingungen im Wohnumfeld – insbesondere ökologische Verbesserungen. (Beseitigung grüner Wüsten, eher Blumenwiesen. Verringerung der Überhitzung, soweit möglich.) Hilfe für Senioren, kulturelle Möglichkeiten für Senioren, Verbesserung der Verkehrsversorgung (ÖPNV), Verbesserung von Mitwirkung von Senioren. Gemeinsame Unternehmungen mit jüngeren Gruppen, auch Kindern und Jugendlichen – Erfahrungsaustausch. Mehr Bänke zum Ausruhen. Verbesserung für Rollstuhlfahrer durch freie Absenkungen, die nicht zugeparkt sind.

Kontakt

Rietzstraße 41
01139 Dresden
E-Mail: hutschi@yahoo.com

Frank Scheffler

Frank Scheffler

Beruf/Tätigkeit

Serviceingenieur

Ziele der Mitwirkung im Stadtteilbeirat

Unseren Stadtbezirk voranbringen, beziehungsweise dabei helfen.

Kontakt

Sternstraße 30b
01139 Dresden
E-Mail: geosshark@gmx.de